Rundreise Masuren



Voraussichtlicher Termin:

Aufgrund des Covid 19 situation findet diese Reise im Jahr 2020 nicht statt.

Mindestteilnehmerzahl 8 Personen


1. Tag
Voraussichtlicher Abfahrt ab Ruhmannsfelden ca. 4.00 Uhr, Ankunft am Flughafen in Warschau ca. 08.30 Uhr, Anschließend fahren wir Richtung Masuren, auf dem weg sehen Freilichtsmuseum in Olsztynek. Unsere *** Hotel z.B. Kur in Olsztyn/Allenstein erreichen wir um ca. 17.00 Uhr.
2. Tag
Nach dem Frühstück Masurenrundfahrt nach Heiligelinde /Swieta Lipka, Besichtigung die schönste Barockkirche Polens, Gelegenheit bei 20-minütiges Konzert. Auf der Fahrt nach Gizycko / Lötzen haben Sie Gelegenheit das ehemalige Hauptquartier Hitlers Wolfsschanze besuchen. Auf der Fahrt nach Mikolajki fahren wir über seltene Drehbrücke die es zwei See verbindet und auf dem Wasserturm haben Sie schöne Aussicht über Masurische Landschaft. Anschließend in Mikolajki Schifffahrt auf dem Sniardwy See. Übernachtung in Allenstein
3. Tag
Nach dem Frühstück fahren wir nach Buczyniec, dort können Sie sehen wie das Schiff teilweise über Land gezogen wird. Rückfahrt durch Osterode, wo Sie besichtigen Sie der Kreuzritter Burg dann haben Sie Zeit zur freien Verfügung auf die Ufer Promenade des Drweckie See. Anschließend ein Rundgang durch Altstadt in Allenstein sehen Sie die Burg aus 14 Jh. das Alte Rathaus, die St. Jakobi Basilika. Übernachtung in Allenstein.
4. Tag
Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von Masuren und fahren wir nach Warschau. Unser Hotel in Warschau erreichen wir um ca. 12.00 Uhr, Zimmerverteilung. Nachmittag Rundgang durch die Gärten und der Palast von Wilanow, Anschließend Genießen ein blick über der Stadt, Sie fahren mit der Aufzug auf Aussichtsplattform von Palast der Kultur und Wissenschaft.
5. Tag
Nach dem Frühstück, Rundgang durch Altstadt aus 13 Jh. und seit 1980 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Bei dem Spaziergang sehen Sie viele Sehenswürdigkeiten: Königsschloss, Schlossplatz, Altstadtmauer, Barbakane, Johanneskathedrale, St. Anna Kirche aus 14 Jh. Karmeliterkirche aus 17 Jh. Präsidentenpalast, Universität Warschau. Um 17.30 Uhr nehmen wir Abschied von Warschau und Fahren wir zum Flughafen. Am Flughafen München landen wir Voraussichtlich um 22.10 Uhr.
* Leichte Änderungen sind möglich

Leistungen:
- Hin und Rückflug ab Flughafen München nach Warschau inkl. Handgepäck 8 kg ( 55x40x20)
- Flughafentransfer zum Flughafen München auf Anfrage
- Besichtigungsfahrten lt. Programm in Masuren
- Eintrittskosten: Wolfsschanze, Buczyniec, Königsschloss, Palast der Kultur
- Schifffahrt auf Sniardwy See
- Reiseleiterin von Anfang bis Schluß der Reise
- 1x ÜF/DZ im *** Hotel in Warschau, 3x ÜF/DZ im *** Hotel z.B. Kur in Allenstein
- Reisesicherungsschein

Extrakosten:
- Reiserücktrittversicherung
- Gepäck 20 kg
- Halbpension